Willkommen zurück

Nach langer Corona-Pause kann das Sprachcafé wieder im Bürgerhaus stattfinden.

Das Sprachcafé startete am vergangenen Donnerstag nach knapp acht Monaten wieder in Präsenz. In lockerer Runde konnten sich die Teilnehmenden miteinander austauschen, die letzten Monate Revue passieren lassen und dabei den Seeblick genießen. „Es war richtig schön. Wenn Menschen wieder einander begegnen können, gibt es viel zu erzählen“, berichtet die Organisatorin Helgard van Sein. Sie freut sich besonders, dass das Sprachcafé nun wieder zum Leben erweckt wird.

Zugewanderten Gelegenheit zu geben sich austauschen, die deutsche Sprache in einem ersten Schritt vielleicht nur zu hören und später neu erlerntes Vokabular im Gespräch anzuwenden seien Ziel des Angebots:

„Jeder kann darf vorbeikommen, sich trauen und mitmachen. Es gibt keine sprachlichen Voraussetzungen. Während man sich für andere Menschen und Kulturen interessiert, kann man die Sprache einfacher lernen.“

Sie möchten Ihr Deutsch verbessern? Im Sprachcafé können Sie neue Leute kennenlernen und sich dabei im schönen Ambiente mit Seeblick unterhalten – auch mit Deutsch-Muttersprachlern.

Hier klicken und anmelden.

Unsere Aktivitäten

KommunikationskursR. Koch/ vhs-Coburg
vhs-Coburg
I. Marr
vhs-Coburg
Bau der Hochbeetevhs-Coburg
vhs-Coburg
Kochstudio BIWAQvhs-Coburg